Corona Maskenprojekt

Die Forschungsgruppe Biomechatronik des Instituts für Medizintechnik und Mechatronik der THU hat eine Arbeitsgruppe zusammengestellt, um ein Konzept für wiederverwendbare, partikelfiltrierende Atemschutzmasken auf FFP2 Niveau zu entwickeln. Die Masken sollen mit handelsüblichen Stoffen/Materialien und 3D-Druckbauteilen auch im Eigenbau herstellbar sein. Ebenso wird parallel ein Masken-Prüfstand entwickelt bzw. ein Kooperationspartner gesucht. Ein entsprechendes Anforderungsprofil wird mit Mediz...
More

ZIM Projekt SaveClimb

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir das neue ZIM Projekt "SaveClimb" starten konnten. Das Projekt beschäftigt sich mit einer KI gestützen, mechatronischen Erweiterung zur automatisierten Blockierfunktion bei Sicherungsgeräten. Ansprechpartner: Michael Munz, Thomas Engleder
More

Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung

Technik im Dienst des Menschen Forschungsgruppe „Biomechatronik“ präsentiert sich der Öffentlichkeit Prof. Dr. Felix Capanni (Hochschule Ulm), Prof. Jim Richards (Allied Health Research Unit, Universität Lancashire), Prof. Dr. Michael Munz (Hochschule Ulm) und Prof. Dr. Thomas Engleder (Hochschule Ulm) forschen im Bereich der Biomechatronik und der Bewegungsanalyse. (v.l.n.r.) Ulm, 29.11.2016 – Neue Forschungsgruppe am Institut für Medizintechnik und Mechatronik der Hochschule Ulm: Das Team...
More

Stand auf der Messe zum Einstein-Marathon Ulm 2016

Die Forschungsgruppe Biomechatronik war auch mit einem gemeinsamen Stand mit Runners Point Ulm auf der Messe zum Einstein-Marathon Ulm vertreten. Dort wurden die aktuellen Forschungsaktivitäten rund um die Biomechatronik präsentiert. Schwerpunkt war die Produktentwicklung einer Orthoprothese für vorfußamputierte Patienten mit sportlichen Ambitionen zusammen mit dem Sanitätshaus Häussler. Weiterhin wurden Techniken und Forschungsaktivitäten im Bereich der Bewegungsanalyse / Laufstilanalyse ge...
More

White Paper “Modellbildung und Extraktion von Merkmalen aus Bewegungssensordaten zur Laufstilanalyse”

Das vorliegende Whitepaper stellt ein modellbasiertes System zur Laufstilanalyse über an einem Probanden angebrachte Bewegungssensoren vor. Als Hauptanwendungsgebiet soll es zur Verletzungsprävention und zum Training von Läufern eingesetzt werden. Mit dem System soll eine mobile, kostengünstige und ortsungebundene Alternative zu kamerabasierten Motion Capturing Systemen geschaffen werden. Kern des entwickelten Systems bildet ein mittels Mehrkörpersystem beschriebenes biomechanisches Menschmodel...
More

Weitere Inhalte zu unseren Projektaktivitäten

Weitere Inhalte zu unseren Projektaktivitäten finden Sie in Kürze hier.
More

Biomechatronik auf der Messe zum Einstein-Marathon 2016

Die Forschungsgruppe Biomechatronik ist zusammen mit dem Sanitätshaus Häussler und Runners Point Ulm auf der Messe zum Einstein-Marathon Ulm 2016 vertreten. Wir stellen die aktuelle Produktentwicklung einer Orthoprothese für vorfußamputierte Patienten mit sportlichen Ambitionen vor und Sie erhalten einen Einblick in die biomechanische Ganganalyse mit Hilfe eines 3D Bewegungsanalysesystems. Selbstverständlich stehen wir auch für Fragen zum Studium an der Hochschule Ulm zur Verfügung.
More