Kurs und Studie Sicherungs- und Sturztechnik DAV / Hochschule Ulm

Am 20.09.2016 fand im sparkassendome Neu-Ulm in Zusammenarbeit mit dem DAV Neu-Ulm und der Hochschule Ulm ein Kurs zum Thema Sicherungs-und Sturztechnnik statt. Inhalte waren dabei neuste Erkenntnisse in diesen Bereichen aus der DAV Sicherheitsforschung und den Messungen der Hochschule Ulm.

Anschließend führten 7 freiwillige Probanden Sturz- und Sicherungsversuche durch. Dabei kam das Messsystem der Hochschule Ulm zum Einsatz, das die Sicherungs- und Sturzvorgänge erfasst. Die Daten werden in den nächsten Tagen ausgewertet. Ziel ist es, das hochschuleigene sensorgestützte objektive Analyse- und Bewertungsverfahren weiter zu verbessern.